ASKÖ ENNS

Jubiläum 100 Jahre Askö Enns

Badminton

Die Ballsportart Badminton ist ein Rückschlagspiel, das mit einem Federball (Shuttlecock) und jeweils einem Badmintonschläger pro Person gespielt wird. Dabei versuchen die Spieler, den Ball so über ein Netz zu schlagen, dass die Gegenseite ihn nicht den Regeln entsprechend zurückschlagen kann.

Badminton auf hohem Leistungslevel erfordert sehr große Ausdauer, Gewandtheit, Rumpfund Beinkraft, Explosivkraft, Schnelligkeit, Spielintelligenz und taktische Entscheidungsfähigkeit unter hohem Zeitdruck. Der Federball kann bei einem Smash weit über 350 km/h Anfangsgeschwindigkeit erreichen.

Zählweise

• Ein Spiel besteht aus zwei Gewinnsätzen, also maximal drei Sätzen bis 21 Punkte.
• Zu Beginn des Spiels wird durch Aufwerfen des Federballs und dessen Ausrichtung bei der Landung der Aufschlag ausgelost: Zeigt der Korken auf meine Seite, kann ich entscheiden, ob ich aufschlagen will oder eine bestimmte Feldseite will.
• Jeder Ballwechsel gibt einen Punkt für die Partei, die den Ballwechsel gewonnen hat.
• Steht es 20:20, gewinnt die Partei den Satz, die zuerst 2 Punkte Vorsprung hat.
• Bei 29:29 gewinnt die Partei, die den 30. Punkt erzielt.
• Die Partei, die einen Satz gewonnen hat, erhält im folgenden Satz den ersten Aufschlag.
• Zu Beginn eines Satzes (0:0) und wenn der Punktestand der aufschlagenden Partei «gerade» ist, d. h. 2, 4, 6 usw., wird von der rechten Feldhälfte aufgeschlagen. Bei ungeraden Zahlen, d. h. 1, 3, 5 usw., erfolgt der Aufschlag von der linken Feldseite.
• Berührt der Federball beim Aufschlag das Netz, gilt dies nicht als Fehler. Der Aufschlag wird auch nicht wiederholt.

Das genaue Regelwerk siehe LINK   https://www.badminton.at/regeln.php

Derzeit gibt es in Österreich ca. 4.400 Mitglieder in 9 Landesverbänden mit ca. 122 Vereinen.

Probier’s einfach einmal aus! Die Trainingszeiten beim ASKÖ Enns Badminton sind: jeden Mittwoch von 19:30 bis 21:30 Uhr und freitags jeweils von 17:00 bis 18:30 Uhr in der Turnhalle NMMS, Maria Anger 6. Leihschläger und Bälle sind vorhanden. Du brauchst nur Sportbekleidung und Hallenschuhe mit heller Sohle.