ASKÖ ENNS

Jubiläum 100 Jahre Askö Enns

Betretungsverbot der Sportstätten

Update 15.04.2020

Hier eine Zusammenstellung der häufigsten Fragen:

Schließung der Sportstätten und Einstellung Trainingsbetrieb:

Der Erlass über die Schließung der Sportstätten und die Einstellung des Trainingsbetriebes wurde bis 30.4.2020 verlängert.
Ein herzliches Danke an euch für die Einhaltung der Maßnahmen.

Der Trainingsbetrieb für SpitzensportlerInnen startet offiziell schon früher und beginnt am 20.4.2020. Es wurde eine Liste
jener SportlerInnen erstellt, die ab 20.4.2020 wieder trainieren dürfen. Sobald wir diese haben, werden wir sie auf unserer
Homepage, Facebook und Instagram veröffentlichen bzw. werden euch auch die Fachverbände informieren.

Aufnahme des Trainingsbetriebes ab 1. Mai:
Es ist angedacht, dass der Outdoor-Breiten- bzw. Freizeitsport ab 1. Mai 2020 seinen Betrieb wieder aufnehmen darf. Dies gilt
jedoch nur für Sportarten, bei dem der Mindestabstand von 2 Meter gewährleistet werden kann, wie Tennis, Bogensport,
Leichtathletik,… ohne Betretung der Umkleidekabinen, Kantinen,…

Mannschaftssportarten, Indooraktivitäten und Kampfsportarten müssen noch länger warten. Wir werden uns aber dafür einsetzen,
dass Indoorsportarten wie Badminton, Tischtennis,… bei denen der Mindestabstand eingehalten wird, auch früher starten können. 

Nähere Informationen haben wir leider noch nicht. Sobald eine Verordnung/Erlass veröffentlicht wird, werden wir euch umgehend
informieren.
Wir bitten euch bis dahin noch um etwas Geduld.