1. Jedes erwachsene Vollmitglied hat das Recht, 2 x wöchentlich in der Hauptspielzeit einen Platz zu reservieren. Die Hauptspielzeit ist Montag bis Donnerstag ab 17h und Freitag ab 15h. Alle anderen Zeiten gelten als Nebenspielzeit und dürfen unbegrenzt gebucht werden.

2. Kinder, Jugendliche können in der Hauptspielzeit keine Platzreservierungen vornehmen. Nicht eingetragene oder nach 10 Minuten nicht benützte Plätze können jedoch bespielt werden. Die eingetragenen Personen verlieren somit das Recht auf den vorreservierten Platz. Ein mehrmaliges Eintragen ohne zu spielen, oder ein spielen unter falschem Namen kann zum Entzug der Spielberechtigung führen.

3. Jedes Mitglied ist verpflichtet, sich vor Spielbeginn einzutragen. Dies gilt auch für Spiele außerhalb der Hauptspielzeit. Eine Reservierung ist nur gültig, wenn der Platz ins Reservierungssystem eingetragen wurde. Jede Stunde muss ins ResSys eingetragen werden.

4. Gästestunden: Mitglieder haben das Recht, in der Hauptspielzeit fallweise mit einem Gast zu spielen. Gästestunden sind im Reservierungssystem und in der Gästeliste einzutragen. Die registrierte Person ist gegenüber dem ASKÖ für die Begleichung der offenen Gästestundenanteile im Buffet verantwortlich. Gäste können auch alleine die Plätze benützen, dazu müssen sie sich aber registrieren lassen. Die Platzgebühr von 16,- pro Platz und Stunde ist beim Platzwart, oder im Clubbuffets vor Spielbeginn anteilsmäßig zu entrichten.

5. Jeder Spieler ist verpflichtet, nach Beendigung des Spieles den Platz sorgfältig kreisförmig von Aussen nach Innen abzuziehen und anschließend die Abzugsmatte an den hierfür vorgesehenen Platz zurückzuhängen.
 
6. Der Platz ist in einwandfreiem Zustand zu verlassen und Müll in den vorgesehenen Mistkübel zu entsorgen!
 
7. Bei Trockenheit die Plätze unbedingt vor und nach dem Spiel mit der Spritzanlage bewässern
 
8. Über die Bespielbarkeit der Plätze entscheidet der Platzwart im Einvernehmen mit der Sportlichen Leitung. Bei Meisterschaftsspielen und Turnieren entscheidet der Mannschaftsführer oder Turnierleiter in Absprache mit dem sportlichen Leiter.

9. Trainerstunden werden von der YSTF und deren Trainer abgehalten. Diese haften dem Verein für die Bezahlung der Gästestunden von Nichtmitgliedern.

10. Die Überwachung der Spiel- und Platzordnung wird im Auftrag des Vereinsvorstandes vom Zeugwart wahrgenommen. Über die Bespielbarkeit des YSTF Platzes (Platz 7) entscheidet die YSTF eigenständig.

Für den ASKÖ Enns
Obmann Wolfgang Schober</div

Beitrittsformular und Tarife

Sektionsleitung Tennis

Peter Haider Mail: tennis(at)askoe-enns.at
weiterlesen

Sektionsleitung Fußball

Almir Suvalic Mail: fussball(at)askoe-enns.at 
weiterlesen

Mascherlturnier 2023

Am 07.10.2023 fand unser Mascherlturnier statt

weiterlesen

Copyright

Save
Cookies user preferences
We use cookies to ensure you to get the best experience on our website. If you decline the use of cookies, this website may not function as expected.
Accept all
Decline all
Marketing
Set of techniques which have for object the commercial strategy and in particular the market study.
Quantcast
Accept
Decline
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.